Connect with us

Hallo, was suchst du?

DIEWEISEARTDIEWEISEART

Stil

Wie kreiert man modisches Styling mit Jeans für die Arbeit? Wir beraten

Wie baut man modische Styles für die Arbeit mit Jeans? Auf diese Frage gibt es mehrere richtige Antworten. Sie können sich für die Klassiker entscheiden oder sich für originellere Lösungen entscheiden. Sie wissen nicht, welche Angebote günstiger sind? Speziell für Sie haben wir uns die Instagram-Looks genauer angesehen und geprüft, welche Denim-Sets besser in Büroräumen funktionieren.

Stile für die Arbeit mit Jeans – wann können Sie sie sich leisten?

Wenn es um Styling für die Arbeit mit Jeans geht, lohnt es sich, sich zu fragen: Ist Denim ein gutes Material für das Büro? Nun, es gibt wirklich keine richtige Antwort auf diese Frage. Vor allem sollten Sie sich immer an die Kleiderordnung halten, die Sie in Ihrem Unternehmen haben. Es gibt Institutionen, die Freizeitkleidung kategorisch verbieten, und es gibt auch solche, die zum Beispiel freitags grünes Licht für Jeans geben. Dennoch wird Mitarbeitern immer öfter mehr Freiheit in der Kleidung eingeräumt – natürlich alles im Rahmen der Norm und des guten Geschmacks. Bei Wettbewerben, bei denen zum Beispiel Kreativität zählt oder weit gefasste Unterhaltung betrifft, werden Jeansbeine auf dem Firmenflur für niemanden eine „Marotte“ sein.

Styling für die Arbeit mit Jeans – für welche Hosenmodelle lohnt es sich zu wählen?

Hast du dafür gesorgt, dass das Styling für die Arbeit mit Jeans in der Hauptrolle von deinem HR-Team grünes Licht bekommen hat? Exzellent. Dann verraten wir Ihnen, welche Modelle für diesen Anlass aus dem Kleiderschrank genommen werden dürfen und welche nicht. So? Wählen Sie zunächst einfache Stile. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für Mom-Jeans, Glocken oder Röhren entscheiden. Wichtig ist jedoch, dass Ihr Paar keine Löcher, Pailletten, Nieten, zu viele Fransen und Ausschnitte hat (ja, das stimmt, die Cut-out-Modelle behalten wir uns für eine andere Gelegenheit vor). Natürlich entscheiden wir uns für ein langes Bein oder eine Dreiviertel-Version. Shorts (auch mit längerem Bein) sind ein separates Thema. Und welche Farben sind es wert, gewählt zu werden? Marineblau, Schwarz oder Weiß sind am elegantesten. Denken Sie auch daran

Styles für die Arbeit mit Jeans – hier sind 4 modische und elegante Kombinationen

Wie baut man also Styles für die Arbeit mit Jeans? Es gibt einige interessante Lösungen. Sie können die Klassiker treffen oder auf etwas Modischeres setzen. Achten Sie aber immer darauf, dass die gegebene Lösung (evtl. abgesehen von Hemd und Sakko) den von Ihrem Unternehmen akzeptierten Regeln entspricht. Halten Sie sich auch jedes Mal an die Regeln eines gepflegten und semi-eleganten Erscheinungsbildes. Denken Sie auch daran, dass weniger oft mehr ist. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob ein Artikel passt oder nicht schon “zu viel” ist, laden Sie ihn besser herunter. Wie kreiert man also ein modisches Styling für die Arbeit mit Jeans? Hier sind unsere vier Vorschläge.

Styling für die Arbeit mit Jeans – wählen Sie einen Klassiker, z. B. ein Hemd

Also was ist mit Jeans? Es wird immer ein guter und sicherlich akzeptabler Zug sein, ein Hemd anzuziehen. Sie können das klassische Weiß oder Blau wählen oder sich mit der Farbe austoben. Aktuell sind Grasgrün-, Kaugummi- und Lila-Töne die Trends. Denken Sie daran, dass ein Arbeitshemd den Bauch nicht freigeben oder aus durchscheinendem Material bestehen sollte. Es wäre gut, wenn sie ihre Schultern bedeckte. Wählen Sie auch keine Modelle mit leuchtenden Elementen oder großen Aufschriften und Logos. Wie wäre es mit Jeans und Hemd? Ballerinas, Mokassins, Pumps, Stiefel …

Styling für die Arbeit mit Jeans – Freunde dich mit einer Jacke oder Weste an

Eine ebenso elegante wie sichere Alternative zum Jeans-Hemd-Set ist ein Mix aus T-Shirt und Jacke oder Weste. Hier ist es wichtig, ein glattes T-Shirt mit geradem Schnitt und kleinem Ausschnitt zu wählen. Und welche Oberbekleidung bekommt grünes Licht? Eine gut geschnittene Jacke oder Weste in gedeckten Farben ist immer eine gute Lösung. Welche Schuhe zu solchen Sets hinzufügen? Ballerinas, Mokassins, Pumps und Boots funktionieren wieder.

Styling für die Arbeit mit Jeans – wählen Sie Total Lool

Du möchtest Styles für die Arbeit mit Jeans kreieren, aber nicht unbedingt so sicher? Setzen Sie in einer solchen Situation auf … einen totalen Look! Dann kombiniere eine Jeanshose mit einem Jeanshemd. Sie können einen anderen Denim-Farbton wählen, um den Unterschied hervorzuheben, oder einen ähnlichen wählen. Auf diese Weise erhalten Sie den Overall-Effekt.

Styling für die Arbeit mit Jeans – Hose mit Tunika mischen

Zu guter Letzt. Sie können Jeans auch eine Tunika hinzufügen. Auf welche Modelle wetten? Das Hemdenmodell wird die Prüfung sicher bestehen. Das It-Girl schließt es nur an der Taille (aber nicht, um den Bauch zu zeigen). So gewinnt die Figur an Leichtigkeit und die Beine verlieren optisch nicht an Länge. Um die Silhouette noch mehr nach oben zu ziehen, wählen Sie höhere Schuhe – am besten wären sie mit einem Hosenbein bedeckt.

Zum Kommentieren klicken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie können auch mögen

Stil

Die moderne und schöne Kollektion unterstreicht das 25-jährige Jubiläum der polnischen Marke Top Secret. Mit Stilen für verschiedene Anlässe, in verschiedenen Stilen, die alle im...

Mode

Ein Herz am Valentinstag klingt nach Klischee? Das muss nicht sein! Die Marke Swarovski mit Schmuck der Una-Familie schlägt eine neue, ungewöhnliche Herangehensweise an dieses zeitlose...

Kultur

Mit einem Archiv, das 149 Jahre zurückreicht, überrascht es niemanden, dass Levi’s aus der Vergangenheit oft Levi’s aus der Gegenwart inspiriert.  Dies gilt auch...

Kultur

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos.