Connect with us

Hallo, was suchst du?

DIEWEISEARTDIEWEISEART

Mode

So Wählen und Stylen Sie ein Blazerkleid für Damen

Dank der revolutionären Entscheidung von Yves Saint Laurent in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts, die Modelle in einem Smokingkleid mit betonter Schulterlinie und dünner Taille auf das Podium brachte, wurde die Damengarderobe um ein neues Modell bereichert – ein Jackenkleid . Seitdem sind viele Jahre vergangen und in dieser Zeit wurde ein außergewöhnliches Produkt entweder populär oder verschwand aus dem modischen Olymp. Und jetzt hat eine neue Popularitätsrunde das Jackenkleid wieder in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Fashionistas auf der ganzen Welt gerückt.

Bei aller Strenge und Förmlichkeit betont das Kleid die Weiblichkeit seiner Trägerin, auch wenn der Schnitt des Kleides gerade oder locker ist.

Die meisten Kleider sind mit glänzenden Accessoires, Reißverschlüssen, Leistentaschen oder Revers verziert.

Materialien

Für die Schneiderei werden hauptsächlich dichte Stoffe verwendet, die ihre Form behalten. Es kann Wolle, Samt, Leder, dickes Leinen und Baumwolle sein.

Ein Sakkokleid aus Satin, Brokat oder Samt ist seltener, kann aber bei einer Galaveranstaltung getragen werden. In diesem Fall wird die Dekoration des Kleides reicher sein, zum Beispiel Knöpfe mit Kristallen oder teuren Metallen oder Spitzeneinsätze.

Farblösungen

Die von Designern verwendete Farbpalette unterscheidet sich nicht von der Palette gewöhnlicher Kleider. Klassische Farben sind beliebt: Schwarz, Dunkelblau, Grau, Beige, Weiß.

Wagemutigere Mädchen können Burgund, Orange, Lila, Grün, Pink und Gelb wählen.

Neben schlichten Kleidern können Sie auch bedruckte Jackenkleider kaufen. Karomuster und Streifen sind sehr beliebt, diese Kleider wirken streng und formell. Aber es gibt Kleider mit Blumendrucken: Blumen, Zweige, Blätter.

Regeln für die Auswahl eines Jackenkleides

Die ideale Figur für ein Kleid in Jackenform ist die X-Figur. In diesem Fall betont das Kleid die Balance der Sanduhr und verstärkt die Weiblichkeit. Geeignet für jeden Stil von tailliert bis übergroß.

Für eine H-Form („Rechteck“) sollten Sie sich den Stil mit ausgestelltem Boden oder in Form eines Trapezes ansehen. Mal ist es ein kurzer Faltenrock, mal ein gerader Faltenrock.

Ein Wickelkleid ist perfekt für eine O-Form („oval“), und ein asymmetrischer Saum ist ebenfalls nützlich.

Aber für diejenigen, die V-Figuren („umgekehrtes Dreieck“) haben, ist es besser, sich zu weigern, ein solches Kleid zu tragen, da die starre Linie der Schultern den Effekt verstärkt.

Beim Anprobieren sollte jedes Mädchen auf ihre Unterarme achten, besonders wenn sie ein ärmelloses Jackenkleid kaufen will. Wenn die Arme voll sind, fügt dies dem oberen Teil Volumen hinzu und lässt die Figur hocken.

Was trägt man zu einem Jackenkleid?

Ein Jackenkleid ist ein starkes und autarkes Element der Garderobe und muss sorgfältig mit Accessoires kombiniert werden. Am besten eignen sich lange Ohrringe, klassische Pumps, Sandalen oder Stiefeletten. In einigen Fällen wird das Kleid mit Overknee-Stiefeln oder Strumpfstiefeln harmonisch aussehen. Eine Clutch rundet den Look ab.

Aber auch das Jackenkleid lässt sich in eine schlichte Jacke verwandeln und mit Golfkleid, Bleistiftrock oder Jeans kombinieren. Fügen Sie eine Bauchtasche hinzu, um den Look zu vervollständigen.

Experimentieren Sie mit Looks und kombinieren Sie scheinbar Unvereinbares – Sie können eine originelle Verwendung für ein Jackenkleid finden!

Finden Sie Ihr perfektes Blazerkleid bei HALLHUBER.

Sie können auch mögen

Stil

Wie baut man modische Styles für die Arbeit mit Jeans? Auf diese Frage gibt es mehrere richtige Antworten. Sie können sich für die Klassiker entscheiden oder...

Stil

Die moderne und schöne Kollektion unterstreicht das 25-jährige Jubiläum der polnischen Marke Top Secret. Mit Stilen für verschiedene Anlässe, in verschiedenen Stilen, die alle im...

Mode

Ein Herz am Valentinstag klingt nach Klischee? Das muss nicht sein! Die Marke Swarovski mit Schmuck der Una-Familie schlägt eine neue, ungewöhnliche Herangehensweise an dieses zeitlose...

Kultur

Mit einem Archiv, das 149 Jahre zurückreicht, überrascht es niemanden, dass Levi’s aus der Vergangenheit oft Levi’s aus der Gegenwart inspiriert.  Dies gilt auch...